Kultur Shoppen

Die schönsten Buchhandlungen in Linz

Schmökern bis zum Gehtnichtmehr!

Wir haben es alle schon einmal getan und uns danach (hoffentlich) ein wenig schlecht gefühlt: Bücher bei Amazon gekauft. Es ist ein bisschen wie Fremdgehen, das einem zwar verziehen wird, für das es aber eigentlich keinen Grund gibt. Die Buchhandlung von nebenan übertrifft Amazon in Sachen Schnelligkeit nämlich nach wie vor (ganz zu schweigen von Freundlichkeit)  – und seien wir uns mal ehrlich: Den Geruch von Büchern, die netten Gespräche und die schrullige Entdeckung im hintersten Bücherregal kann einfach kein Internet ersetzen. Damit ihr wisst, wo ihr das nächste Mal eure Urlaubslektüre bekommt, haben wir für euch die schönsten Buchhandlungen in Linz besucht.

Buchhandlung Fürstelberger

Gefährlich nahe neben dem blau-grünen Büchergiganten, bietet Inhaberin Sabine Weissensteiner seit 2012 eine literarisch-hochwertige Alternative auf 110 Quadratmetern. Die Buchhandlung gibt es aber schon wesentlich länger und gilt sogar als die älteste Buchhandlung in Linz: Bevor Familie Fürstelberger sie 1947 übernahm, war sie seit 1847 als “Winter`s Buchhandlung” bekannt, die in der aufklärerischen Stimmung des Vormärz für literarischen Wind sorgte. Diesen Wind hat Sabine Weissensteiner nach wie vor in den Segeln und legt ein flottes Tempo an den Tag: Wer bis halb 1 bestellt (Onlineshop oder vor Ort), bekommt das Buch am nächsten Tag in der Früh. Der gratis Zustelldienst bis Walding und Leonding ist für uns das Tüpfelchen auf dem i.

Buchtipps: „Alles über Beziehungen“ von Doris Knecht und „Ans Meer“ von René Freund

Buchhandlung Fürstelberger
Landstraße 49, 4013 Linz
Mo – Fr          09:00–18:00
Samstag        09:30–13:00
Sonntag         Geschlossen

Buchhandlung Neugebauer

Auch sie ist aus dem Linzer Stadtbild nicht mehr wegzudenken: die Buchhandlung Neugebauer am Linzer Taubenmarkt. Inhaber Werner Neugebauer führt sie bereits in 6. Generation, nachdem er sie von seinem Vater 1980 übernommen hat. Seitdem hat sich vieles verändert: Die Buchhandlung ist kleiner geworden, es werden keine Lehrlinge mehr ausgebildet und auch die Kundschaft hat sich verändert. Eines aber ist laut Werner Neugebauer gleich geblieben: Die Liebe zur Qualität. Wer sich durch die schmale Wendeltreppe ins Reich der Bücher drückt wird merken, dass er damit absolut Recht hat. Die Buchhandlung Neugebauer besitzt übrigens auch einen eigenen Onlineshop, in dem es sich mindestens so gemütlich bestellen lässt wie auf Amazon.

Buchtipp: „Das Kranichland“ von Anja Baumheir

Buchhandlung Neugebauer
Landstraße 1, 4020 Linz
Mo – Fr          09:00–18:00
Samstag        10:00–13:00
Sonntag         Geschlossen

Buchhandlung ALEX

Beim Alex, da fühlt man sich ein wenig wie zuhause: Zwischen roten Ledersesseln, vielen Regalen und ganz viel wunderbarem Bücher-Nippes lässt es sich hervorragend schwatzen. Und das tut der Inhaber Alex Stelzer gerne. Wenn man ihn nach seinem Lieblingsbuch fragt, dann fällt die Entscheidung aber schwer. Kein Wunder – immerhin liest er pro Jahr sicher 100 Stück. „Eine Berufskrankheit“, sagt er lächelnd. Der Fokus der Buchhandlung liegt dabei auf hochwertiger Literatur in den Bereichen Kunst, Kultur und Philosophie. Das bedeutet aber nicht, dass ihr beim Alex nicht auch euren nächsten Urlaubs-Krimi bekommt – ihr werdet nur mit ca. 5 Büchern mehr rausgehen als geplant. Gibt’s was Schöneres? Ach ja: Onlineshop hat er natürlich auch. Aber wer nicht hingeht, verpasst was!

Buchtipp: „Die Tagesordnung“ von Eric Vuillard und „Das Feld“ von Robert Seethaler

Buchhandlung ALEX
Hauptplatz 20, 4020 Linz
Mo – Fr          09:00–18:00
Samstag        09:00–17:00
Sonntag         Geschlossen

Buchhandlung Quirin Haslinger

Fast wären wir daran vorbeigelaufen: Die Buchhandlung Quirin Haslinger ist nämlich gerade erst umgezogen und befindet sich noch mitten im Aufbau. Kein Grund für uns NICHT vorbeizuschauen. Bekannt ist die Buchhandlung vor allem für ihre illustrativen und besonders hochwertigen Kinderbücher. Inhaber Alexander Tucek zeigt uns stolz “seine” kunstvoll gezeichneten Lieblinge und kommt aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus. Wir können da nur voll und ganz zustimmen und freuen uns schon, wenn die Buchhandlung wieder in ihrem altem Glanz erstrahlt.

Kinder-Buchtipp: „Paule Pinguin allein am Pol“ von Jory John
Erwachsenen-Buchtipp: „Die Merowinger oder Die totale Familie“ von Heimito von Doderer

Buchhandlung Quirin Haslinger
Stockhofstraße 3, 4020 Linz
Mo – Fr          12:00–18:00
Samstag        09:00–12:00
Sonntag         Geschlossen

Fräulein Flora Linz gönnt sich eine Auszeit

Unsere fleißigen Schreiberlinge sind ja alle freiberulich tätig und derzeit in anderen Projekten schwer involviert. Deshalb macht der Blog hier eine kleine Pause. Aber keine Sorge: Alle Tipps bleiben natürlich online und sobald es weitergeht, geben wir euch Bescheid. In der Zwischenzeit könnt ihr gerne bei Fräulein Flora Salzburg vorbeischauen. Dort steppt der Bär umso mehr.

XOXO
eure Fräuleins