Stadtwanderweg Turm Aussicht Linz
Rausgehen

Zu guten Aussichten und durch Weinberge: Stadtwanderweg Türme

Warum man Stadtwanderwege auch manchmal mit dem Rad machen kann.

In Linz gibt es ja bekanntlich einige Stadtwanderwege, über die man die Stadt erstens zu Fuß und zweitens mal aus einer anderen Perspektive kennenlernen kann. Ein paar davon sind ziemlich basic (hallo, Weg zum Pleschingersee?), andere wiederum liegen eher ab vom Schuss (Pferdeeisenbahn, anyone?). Wir haben uns den Stadtwanderweg Türme mal genauer angesehen – mit dem Rad.

Los geht’s bei der Bushaltestelle St. Margarethen, direkt an der Donau. Wer – wie wir – mit dem Rad unterwegs ist, ärgert sich bei der Anfahrt vielleicht über den fehlenden Radweg und die schnellen Autos, denen das scheinbar einfach wirklich wurscht ist, alle anderen können sich aber freuen: Dieser Stadtwanderweg (und übrigens auch alle anderen!) ist mit den Öffis gut zu erreichen und abzuschließen. An jedem Endpunkt der Stadtwanderwege wartet nämlich wieder eine Bus- oder Zugstation auf euch. Coole Sache!

Stadtwanderweg Turm in Linz

Dann geht’s auch schon los am Stadtwanderweg, zuerst einmal relativ steil hinauf ins Zaubertal. Kurze Notiz am Rande: geiler Name, Chapeau an die Person, die das durchgebracht hat (noch dazu, während andere Straßen der Stadt gerne mal nach Ex-NSDAP-Mitgliedern benannt werden, #amiright?). Es geht vorbei an wunderschönen Häusern mit wunderschönen Gärten, und während man sich noch überlegt, wie man wohl an ein Grundstück in dieser Gegend kommt, steht man auch schon vor dem ersten Turm: Turm 13.

Die alten Wehrtürme

Es ist einer der Türme der alten Turmbefestigungsanlage in Linz. Nur mehr ein paar davon stehen, am bekanntesten ist wahrscheinlich die Nummer 9, wo auch das Leondinger Stadtmuseum beherbergt ist. Der ist übrigens unser nächstes großes Ziel und gleichzeitig auch schon der Endpunkt der Runde – vorher geht es aber über mehrere Hügel, Felder und Blumenwiesen durch das Zaubertal und Leonding. Wer hätte eigentlich gedacht, dass es hier so schön ländlich ist?

Beste Aussicht am Stadtwanderweg Linz

Im Hintergrund rauchen die Schlote der voest, am Stadtwanderweg steht man inmitten von goldenem Weizen und Weinbergen. Ja, richtig gelesen, echte Weinberge! Mitten in der Stadt! Da ist natürlich der Winzer nicht weit. Unser Tipp also für das Ende der kleinen Stadtwanderung: Ein Besuch in der Buschenschank fast direkt nach dem 9er-Turm. Da kann man auch gleich auf die erfolgreiche Wanderung anstoßen.

Die genaue Route findest du hier – wir können den Weg sowohl zu Fuß (gemütlich) oder mit dem Rad (schneller, aber mindestens so schön) empfehlen.